Schwangerschaftskugeln

Zeige 1 bis 32 (von insgesamt 133 Artikeln)
Zeige 1 bis 32 (von insgesamt 133 Artikeln)


Bola Klangkugeln und Engelsrufer. 

Bola-Kugeln werden von schwangeren Frauen auf der ganzen Welt benützt. Traditionell kommt es aus Mexiko und Ostasien. Zu Beginn sollte eine Bola Klangkugel aus Silber sein und die Schutzengel beschwören. Es wird auch übermittelt, dass der Klang der Kugeln eine beruhigende Wirkung auf das noch ungeborene Kind hat. Das weich verspielte und beruhigende Geräusch besänftigt ihr Baby während der Schwangerschaft und auch nach der Geburt, da es die Klänge wieder erkennt.

Die Klänge werden von einem kleinen Glöckchen erzeugt, auf welchem ein kleiner Ball sitzt. Ab der 20. Schwangerschaftswoche, kann ein Baby Geräusche hören. Deshalb wird die Kugel unterhalb des Bauchnabels getragen mit einer Kette, welche ca. 140cm lang ist.

Die Bola-Klangkugel kann auch nach der Geburt als Schmuck beim Stillen oder als Halsband verwendet werden.